Verein Hafenbahn Neustrelitz e.V. --> Klick Bild

"Der Zug muss zur Hauptuntersuchung", erklärt der Vereinsvorsitzende Frank Brechler, warum die beliebte Bahn, derzeit zur Untätigkeit verdammt, im Lokschuppen stillsteht. Wie jedes andere motorisierte Straßenvehikel müssen auch Schienenfahrzeuge regelmäßig zur technischen Überprüfung - allerdings nur alle sechs Jahre. "Und man darf noch zwei Mal um je ein Jahr verlängern", erklärt Brechler. Mittlerweile seien nun aber acht Jahre herum. Der Termin für die nächste Abnahme sei aber bereits gemacht. Im Januar soll der Triebwagen ins benachbarte Bahnwerk. ......> weiter Klick Bild

HBN aktuell: Museumstriebwagen muss "zum TÜV" ---->
Hafenbahn Neustrelitz - Entstehung und Entwicklung ---> Klick
GALERIE 90 Jahre Hafenbahn Teil 1-----> Klick Bild
GALERIE 90 Jahre Hafenbahn Teil 2 -----> Klick Bild
Hafen - Schiff - Eisenbahn .....Alles zu erleben beim "Ansommern 2016"

Zugriffe seit Oktober 2011

52 8177 auf der Drehscheibe, Vorbereitung zur Lastprobefahrt auf der Hafenbahn am 03.12.17
Der Südbahnhof Neustrelitz zum Jahreswechsel 2017/18 (14.12.17): Lokomotive My 1155 unweit des ehemaligen Güterboden und Stellwerk "Nz"
Der GmP (Güterzug mit Personenbeförderung) am 22.07.2017 am Anschlußgleis der ehemaligen "Baustoffversorgung" an der Useriner Straße.
Gastlok 131.060 im Lokschuppen
Foto Brechler: OME - Talent als Dbz 83000 am 24.06.2000 nach Ankunft am Hafen
----> Klick Foto: Reisebericht: Hafenbahn Neustrelitz am 8. September 2012 (Leo Demuth, Lüneburg)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ESV Lok Neustrelitz

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.