Verein Hafenbahn Neustrelitz e.V. --> Klick Bild
HBN aktuell: Lastprobefahrten auf der Hafenbahn

Am 03.12.2017 fanden Lastprobefahrten mit der Dampflok 51 8177 der Dampflokfreunde Berlin (DLFB) statt. Die Lok befindet sich zur HU im Netinera-Werk Neustrelitz, wo die Dampflokfreunde selbst mit Hand anlegen bei den HU-Arbeiten. Nach positivem Abschluss von Kesselproben und Laufwerksreparaturen wurde ein geeignetes Gleis für Lastprobe-fahrten gesucht. Für solcherart Nutzungen von Schieneninfrastruktur eignet sich natürlich das Hafenbahngleis in Neustrelitz sehr gut: geeignete Länge bei nicht zu erwartenden Behinderungen anderen Bahnbetriebes! ....

Verein HBN e.V. Aktuell ------> Klick Bild
2016: Verein HBN e.V. ---> Klick
Hafenbahn Neustrelitz - Entstehung und Entwicklung ---> Klick
GALERIE 90 Jahre Hafenbahn Teil 1-----> Klick Bild
GALERIE 90 Jahre Hafenbahn Teil 2 -----> Klick Bild
Hafen - Schiff - Eisenbahn .....Alles zu erleben beim "Ansommern 2016"

Zugriffe seit Oktober 2011

Demminer Mädchen gewinnen ESV-Turnier (aus Nordkurier, Treptower Tageblatt, 03.03.10)
Mit sechs
Teams hat das in Altentreptow ausgetragene
Hallenfußballturnier
für Juniorinnen (10 bis 12 Jahre)
des ESV Neustrelitz eine gute Resonanz
gefunden. ...
Mädchen-Hallenfußballturnier des ESV Neu[...]
PDF-Dokument [314.4 KB]
Rot-Weiss-Frauen bald bei ESV (aus Nordkurier, Strelitzer Zeitung, 10.04.10)
Die
Fusion und Gründung
einer neuen Fußballabteilung
zum 1. Juli
bei dem Neustrelitzer
Verein ist bereits
beschlossene Sache. ...
01NK_83_20100410_SZS_HP_16_01.pdf
PDF-Dokument [491.2 KB]

Oberligakicker will Lok in Fahrt bringen

ESV LOK NEUSTRELITZ Robert Peucker kehrt zu seinen Wurzeln zurück und hat vor, mit ein paar fußballverrückten Freunden in der kommenden Saison neu zu starten.
(Quelle: Nordkurier, Strelitzer Zeitung vom 15.05.2010)

NEUSTRELITZ (MS). So langsam in Tritt kommt wieder die Lokomotive des ESV Neustrelitz. Nachdem die Leichtathleten des Vereins immer bessere Ergebnisse erzielen, eine Nachwuchsmannschaft im Mädchenbereich aufgebaut wurde und die Fusion mit den Fußball-Frauen von Rot-Weiss Neustrelitz zum 1. Juli ansteht, wird am gleichen Datum auch eine Männermannschaft im Kreisfußball angemeldet – unter Führung von Oberliga-Spieler Robert Peucker.

„Wir wurden vom ESV sehr begrüßt und mit offenen Armen empfangen“, so der Spieler vom Malchower SV. Zusammen mit zahlreichen Fußballern aus der Region will der 21-Jährige dann von ganz unten im Fußballgroßkreis starten. Dabei kam dem gebürtigen Neustrelitzer die Idee, mit Kumpel Tommy Patz, der zurzeit beim SV Blau-Weiß 90 Ballin agiert, schon vor einiger Zeit. „Im Januar haben wir mit den Planungen angefangen, aber konkret wurde alles erst vor fünf Wochen“, so Peucker. Denn angefangen hat der gebürtige Neustrelitzer mit seinem Kollegen beim damaligen ESV Lok Neustrelitz in der F-Jugend, ehe die Fußballabteilung mit der TSG Neustrelitz fusionierte.

Nun soll nach Angaben von Peucker, der einst im Nachwuchs von Hansa Rostock trainierte, das runde Leder wieder zum ESV Lok zurückkehren. Einen Spielerkader von insgesamt 14 Mann konnten die beiden Verantwortlichen schon rekrutieren, „wobei noch Gespräche mit einigen Kickern geführt werden“, kommentiert Peucker die Personalsituation. Doch nicht nur um die Spielersuche kümmerte sich das Duo Peucker/Patz, sondern auch Sponsoren wurden angesprochen und gewonnen.

Denn bis zum ersten Pflichtspiel in der Saison 2010/2011 in der Kreisklasse müssen noch einige Dinge erledigt werden. „Wir werden uns kommende Woche mit dem Staffelleiter treffen und alle Dinge aus dem Weg räumen“, freut sich der Fußballer schon, der sich damit einen Kindheitstraum erfüllt. Mit dem ESV Lok Neustrelitz ist dies nach der TSG, dem WSV Einheit, der SpVgg Victoria und der JA die fünfte Fußball-Mannschaft aus der Kreisstadt.

Alle interessierten Fußballer können sich bei Robert Peucker (0174/9195413) oder bei Tommy Patz (0171/1079474) melden, wenn sie sich der neuen Mannschaft anschließen wollen.


Anlauf für die neue Saison (aus Nordkurier, Strelitzer Zeitung, 16. Juni 2010)
Fußballmädchen
bereiten
sich mit Testspielen vor.
Zwei Spielerinnen
erreichen beim
Aktionstag des DfB das
Abzeichen in Silber.
1NK_137_20100616_SZS_HP_12_01.pdf
PDF-Dokument [343.6 KB]
Lok Neustrelitz will durch die Kreisklasse dampfen (aus Nordkurier, Strelitzer Zeitung, 19.06.10)
Eine neue Mannschaft
will die neue Saison in der
Fußball-Kreisklasse bereichern:
ESV Lok Neustrelitz. Ein Ex-Oberliga-
Spieler hat dazu die Initative ergriffen:
Robert Peucker ...
01NK_140_20100619_SZS_HP_16_01.pdf
PDF-Dokument [451.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ESV Lok Neustrelitz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.