Verein Hafenbahn Neustrelitz e.V. --> Klick Bild
Verein HBN e.V. Aktuell ------> Klick Bild
2016: Verein HBN e.V. ---> Klick
Hafenbahn Neustrelitz - Entstehung und Entwicklung ---> Klick

kicker online: Fußball News

Rückkehrer Coman: "Paris wird leichter als Wolfsburg" (Mon, 25 Sep 2017)
Zwischen 2005 und 2014 spielte Kingsley Coman für Paris St. Germain. Nun kehrt der Franzose zurück in seine Heimatstadt und freut sich auf einen ganz speziellen Abend.
>> Mehr lesen

Wie geht's weiter in der Liga? Rechnen Sie jetzt nach! (Mon, 25 Sep 2017)
Die Bundesliga ist sechs Spiele alt, und siehe da: Sie ist nicht nur unten spannend. Bleibt Bayern hinter dem BVB? Wer hält oben Schritt? Wer rutscht unten rein? Wer klettert aus dem Keller? Simulieren Sie die nächsten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner.
>> Mehr lesen

Gisdol: "Wir stoßen mit diesem Kader an unsere Grenzen" (Mon, 25 Sep 2017)
Spieler, die von einer Krise sprechen, Spieler, die das nicht wahrhaben wollen, ein Trainer, der ehrlich Klartext redet: Das Ausmaß der Verzweiflung wächst beim Hamburger SV. Noch schlimmer als die vier Niederlagen in Folge ist aber etwas anderes.
>> Mehr lesen

Mavraj: "Sind geschlossen als Team aufgetreten" (Sun, 24 Sep 2017)
Am Ende stand der Hamburger SV in der Leverkusener BayArena einmal mehr mit leeren Händen da. Der berühmte Spruch "Er war stets bemüht" würde auch bei den Hanseaten gut passen: In den Disziplinen Kampf und Leidenschaft konnten sich die Hamburger nicht wirklich etwas vorwerfen lassen. Dennoch offenbarte der Bundesliga-Dino defensiv einige Lücken und hatte vor allem in der Offensive nahezu nichts anzubieten.
>> Mehr lesen

Gisdol: "Das ist schade" (Sun, 24 Sep 2017)
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams...
>> Mehr lesen

HSV verliert in Leverkusen erneut - Erster Punkt für Köln (Sun, 24 Sep 2017)
Borussia Dortmund hat mit einem krachenden 6:1 gegen Gladbach die Tabellenführung verteidigt. Hoffenheim sprang auf Platz zwei, weil die Bayern gegen Wolfsburg Federn ließen. Die Leipziger zeigten eine Reaktion und schlugen Frankfurt knapp. Aufsteiger Hannover 96 blieb auch gegen Köln ungeschlagen, der FC fuhr den ersten Punkt ein. Bayer Leverkusen vergrößerte die HSV-Sorgen.
>> Mehr lesen

Bilder: Köln punktet erstmals - Bayer watscht HSV ab (Sun, 24 Sep 2017)
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief.
>> Mehr lesen

Immobile-Gala - Familienangelegenheit in Genua (Sun, 24 Sep 2017)
Am Sonntag blieb Inter Mailand durch ein spätes 1:0 über Genua 1893 am Spitzenduo Napoli und Juve dran. Die Nerazzurri siegten dank eines Kopfballtores von d'Ambrosio in der Schlussphase. Lazio und sein Torjäger Immobile (zwei Tore, ein Assist) kletterten durch ein 3:0 bei Hellas Verona auf Rang vier, weil Milan bei Sampdoria den Kürzeren zog.
>> Mehr lesen

Konrad schnürt Dreierpack, Lilien zeigen Moral (Sun, 24 Sep 2017)
Die Schlussphase im Spiel zwischen Darmstadt und Dresden war nichts für schwache Nerven. Dynamo lag nach dem Dreierpack von Manuel Konrad scheinbar komfortabel vorne, in der Nachspielzeit retteten die Lilien dank einer tollen Moral jedoch noch einen Punkt. Während Doppeltorschütze Tobias Kempe den Willen seiner Mannschaft lobte, haderte Konrad damit, dass seine drei Tore nicht zu einem Sieg gereicht hatten.
>> Mehr lesen

Aogo: "Zu null zu spielen, ist keine Selbstverständlichkeit" (Sun, 24 Sep 2017)
So ein 0:0 ist selten ein Leckerbissen. Nicht Fisch, nicht Fleisch, viel eher trocken Brot. So haben es auch die Stuttgarter empfunden, die gegen den FC Augsburg unbedingt den dritten Dreier vor heimischer Kulisse feiern wollten. Dennis Aogo spricht für viele, wenn er sagt: "Zufrieden kann man nicht sein. Ich glaube nicht, dass jemand sagen würde, heute war alles super."
>> Mehr lesen

Wenn Harit jetzt noch das Toreschießen lernt... (Sun, 24 Sep 2017)
Ziemlich schnell ist Amine Harit ziemlich gut in der Bundesliga angekommen. Schalkes teuerster Sommerzugang bewies auch gegen die TSG Hoffenheim, dass er ein belebendes Element sein kann. Die Anlagen des 20-Jährigen sind vielversprechend, nicht zuletzt angesichts ihrer Abschlussschwäche gegen die TSG Hoffenheim (0:2) haben die Königsblauen die große Hoffnung, dass Harit nun auch noch Torjägerqualitäten entwickelt.
>> Mehr lesen

Umfrage: Hat Dortmund das Zeug zum Meister? (Sun, 24 Sep 2017)
Dortmund rauscht durch die Liga. Haben die Borussen die Qualität, um fünf Jahre nach der letzten Meisterschaft wieder den Titel an den Borsigplatz zu holen. Stimmen Sie ab!
>> Mehr lesen

Teuchert: Dank "Extra-Motivation" zum Derbyheld (Sun, 24 Sep 2017)
"Die Nummer 1 in Franken" stand auf den Schals, die Cedric Teuchert und seine Mitspieler nach dem 3:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth um den Hals trugen. Nach jahrzehntelangem Warten durfte der Club wieder in der Nachbarstadt jubeln und schob sich als einziges Team der 2. Liga, das alle Partien der Englischen Woche gewann, wieder auf einen Aufstiegsplatz. Großen Anteil daran hatte das 20-jährige Eigengewächs Teuchert.
>> Mehr lesen

Orban: "Die Atmosphäre wird Wahnsinn" (Sun, 24 Sep 2017)
Am Montagmorgen hebt die Reisegruppe von RB Leipzig vom Flughafen Leipzig/Halle in Richtung Istanbul ab. Tags darauf (20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht für den Überraschungszweiten der vergangenen Saison das erste Champions-League-Auswärtsspiel der noch jungen Klubhistorie an. Der Gegner heißt Besiktas Istanbul, und neben der sportlichen Qualität des türkischen Meisters wird vor allem die Kulisse für die Leipziger Akteure eine neue Erfahrung.
>> Mehr lesen

Adler lobt Schiedsrichter: "Sehr souverän gemacht" (Sun, 24 Sep 2017)
Es war kein Feuerwerk, das der 1. FSV Mainz 05 gegen Hertha BSC abbrannte. Im Gegenteil: Beide Mannschaften gingen enorm zäh zu Werke. "Es war wild und hektisch und vielleicht nicht ganz so schön anzuschauen", sagt Fabian Frei, "aber das ist mir egal." Was zählt, ist der Sieg, den der FSV diesmal dank Videobeweis erringen konnte. Die bisherigen Erfahrungen mit dem Assistenten in Köln waren andere.
>> Mehr lesen

Breite Offensive, variabler Boateng und später Mut (Sun, 24 Sep 2017)
Fast hätte es in der Schlussphase noch zu einem Punktgewinn bei RB Leipzig gereicht, beim späten Pfostentreffer von Verteidiger Simon Falette fehlten nur wenige Zentimeter zu Ausgleich und wohl auch einem Zähler. Drei Erkenntnisse konnte Trainer Niko Kovac dennoch aus Sachsen mitnehmen.
>> Mehr lesen

Magdeburg festigt Rang zwei - KSC atmet auf (Sun, 24 Sep 2017)
Am Freitag hatte es der Heimauftritt von Spitzenreiter Paderborn gegen Rostock in sich: drei Tore, drei Platzverweise. Verfolger Fortuna Köln unterlag am Samstag gegen Lotte, Magdeburg dagegen festigte am Sonntag in Aalen Platz zwei. Der HFC verlor Keeper Schnitzler und das Spiel gegen Chemnitz, Haching bezwang Meppen klar, Wiesbaden Großaspach noch klarer. Zwickau klettert weiter, Osnabrück und der FWK nicht. Der KSC schickte sonntags Erfurt auf den letzten Rang.
>> Mehr lesen

Nürnberger Derbysieg in Fürth - Wahnsinn in Darmstadt! (Sun, 24 Sep 2017)
Erstmals nach 38 Jahren hat der 1. FC Nürnberg ein Derby im Fürther Ronhof gewonnen. Das 3:1 hievt den FCN auf Rang zwei. Ein elektrisierendes 3:3 sahen die Zuschauer beim Premierenduell zwischen Darmstadt und Dresden. Bochum drückte Ingolstadt zurück in den Keller. Am Montag feiert Lauterns Interimscoach Manfred Paula sein Debüt bei Union. Kiel jubelte bereits am Freitag in Duisburg. Düsseldorf siegte am Samstag bei St. Pauli und verteidigte seine Spitzenposition. Regensburg bezwang ein stark dezimiertes Braunschweig.
>> Mehr lesen

Bayern vor Paris: Ancelottis spannende Fragen (Sun, 24 Sep 2017)
Durchschnaufen vor dem Härtetest in der Champions League bei Paris St. Germain am Mittwochabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Am Samstag feierten die Bayern-Profis mit ihren Familien auf dem Oktoberfest, am Sonntag genehmigte Trainer Carlo Ancelotti ein "frei" auf dem Dienstplan. Für den Italiener beginnt dann die Frage, wer in Paris auflaufen wird.
>> Mehr lesen

Sippel: "Ich schäme mich" (Sun, 24 Sep 2017)
Beim 2:0 gegen den VfB Stuttgart hatte Tobias Sippel ein traumhaftes Comeback im Tor von Borussia Mönchengladbach gefeiert. Der Alptraum folgte nur vier Tage später in Dortmund. Beim 1:6-Debakel machten die total überforderten Kollegen aus seinem Kasten eine Schießbude.
>> Mehr lesen

Hafen - Schiff - Eisenbahn .....Alles zu erleben beim "Ansommern 2016"

Zugriffe seit Oktober 2011

2,6 Millionen+

kicker online: Live!-Ticker Regionalliga Nordost

G. Halberstadt - VfB Auerbach 2:2 (1:1) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 1:0 Beil (4., G. Halberstadt), 1:1 Schlosser (28., Foulelfmeter, Auerbach), 2:1 Beil (67., G. Halberstadt), 2:2 Schlosser (88., Auerbach)
>> Mehr lesen

Meuselwitz - BSG Chemie Leipzig 4:1 (1:1) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 0:1 Heinze (15., BSG Chemie Leipzig), 1:1 Lubsch (39., Meuselwitz), 2:1 le Beau (69., Meuselwitz), 3:1 Mäder (78., Meuselwitz), 4:1 Brinkmann (86., Meuselwitz)
>> Mehr lesen

Union Fürstenwalde - FC Viktoria 1889 Berlin 4:1 (0:1) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 0:1 Ergirdi (22., Handelfmeter, FC Viktoria 1889), 1:1 Atici (54., Union Fürstenwalde), 2:1 Bolyki (74., Union Fürstenwalde), 3:1 Siakam-Tchokoten (77., Union Fürstenwalde), 4:1 Siakam-Tchokoten (90.+1, Union Fürstenwalde)
>> Mehr lesen

Berliner AK - Energie Cottbus 0:1 (0:0) (Sun, 24 Sep 2017)
Tor: 0:1 Schlüter (70., Cottbus)
>> Mehr lesen

Hertha II - TSG Neustrelitz 3:1 (2:1) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 1:0 Lazaro (15., Hertha II), 1:1 Kelbel (16., Neustrelitz), 2:1 Cakmak (19., Hertha II), 3:1 Tezel (64., Hertha II)
>> Mehr lesen

BFC Dynamo - Budissa Bautzen 5:0 (2:0) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 1:0 Dadashov (14., BFC Dynamo), 2:0 Dadashov (21., BFC Dynamo), 3:0 Steinborn (49., BFC Dynamo), 4:0 Breitfeld (51., BFC Dynamo), 5:0 Dadashov (59., BFC Dynamo)
>> Mehr lesen

FSV Luckenwalde - Wacker Nordhausen 0:2 (0:0) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 0:1 J.-L. Mickels (81., Wa. Nordhausen), 0:2 J.-L. Mickels (90.+3, Wa. Nordhausen)
>> Mehr lesen

Babelsberg - VSG Altglienicke 1:1 (1:1) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 1:0 Abderrahmane (2., Babelsberg), 1:1 Stüwe (27., VSG Altglienicke)
>> Mehr lesen

Lok Leipzig - FC Oberlausitz Neugersdorf 3:0 (1:0) (Sun, 24 Sep 2017)
Tore: 1:0 Malone (20., Lok Leipzig), 2:0 Maurer (63., Lok Leipzig), 3:0 Schinke (74., Lok Leipzig)
>> Mehr lesen

kicker online: Regionalliga News

Waldhof Mannheim: Neuer Vertrag für Schultz (Fri, 22 Sep 2017)
Der SV Waldhof Mannheim hat mit Michael Schultz einen alten Bekannten verpflichtet. Der Abwehrspieler, dessen alter Kontrakt am Alsenweg im Juni diesen Jahres ausgelaufen war, unterzeichnete am Donnerstag ein neues Arbeitspapier bis 2018. Unmittelbar wird der 24-Jährige seinem alten und neuen Arbeitgeber allerdings nicht weiterhelfen können, denn der gebürtige Landauer befindet sich nach einem im Mai erlittenen Kreuzbandriss derzeit in der Reha.
>> Mehr lesen

Angespannte Personalsituation bei Spitzenreiter Cottbus (Thu, 21 Sep 2017)
Sportlich gesehen läuft bei Energie Cottbus aktuell alles rund. Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz führt die Nordost-Regionalliga mit sieben Siegen aus sieben Partien souverän an. Vor der Partie am Samstag (13.30 Uhr) beim Berliner AK plagen den Coach allerdings Personalsorgen, zwei Verletzungen geben derweil Rätsel auf.
>> Mehr lesen

Bayreuths Pokalspiel gegen die Löwen terminiert (Thu, 21 Sep 2017)
Es gab ein langes Hin und Her, bis das Viertelfinale der SpVgg Bayreuth im Landespokal gegen die Münchner Löwen terminiert wurde. Nun steht fest: Die Partie findet am 9. Dezember (14 Uhr) statt. Die Oberfranken hätten die Begegnung lieber früher ausgetragen.
>> Mehr lesen

Elversberg: Birk verlängert die Ausfallliste (Wed, 20 Sep 2017)
Nach Stürmer Moritz Göttel und Mittelfeldspieler Fatih Köksal hat die SV Elversberg mit Thomas Birk den dritten längeren Ausfall binnen kürzester Zeit zu verkraften. Der 29-Jährige hat sich im Training am Oberschenkel verletzt, wie der Verein am Mittwoch mitteilte.
>> Mehr lesen

Zuschauer-Debatte in Essen: Welling "froh über jeden" (Wed, 20 Sep 2017)
Durch ein 4:1 gegen Westfalia Rhynern beendete Rot-Weiss Essen seine Sieglos-Serie von fünf Partien. Trotzdem herrschte ein anderes Thema vor: Gegen das Schlusslicht kamen 5047 Zuschauer an die Hafenstraße - und damit nicht einmal die Hälfte gegenüber dem Saisonauftakt gegen den Wuppertaler SV. Für RWE-Vorstand Prof. Dr. Michael Welling ist der Zustand jedoch nicht besorgniserregend, seiner Ansicht nach spielen mehrere Faktoren als nur der sportliche Aspekt eine Rolle.
>> Mehr lesen

0:1, aber: "Eines der schönsten Spiele überhaupt" (Wed, 20 Sep 2017)
Mit großer Spannung war das Topspiel zwischen dem KFC Uerdingen (2.) und dem SV Rödinghausen (3.) am 9. Spieltag der Regionalliga West erwartet worden. Zu Recht? Spielerische Glanzpunkte streuten die Mannschaften an diesen Abend nur sporadisch ein, Fußball wurde eher gearbeitet als gespielt. Das hielt beide Trainer aber nicht davon ab, nach dem Schlusspfiff Komplimente zu verteilen - besonders auf Seiten des Verlierers.
>> Mehr lesen

FCS-Höhenflug: "Könnten morgen weiterspielen" (Tue, 19 Sep 2017)
Durch den siebten Sieg im neunten Saisonspiel kletterte der 1. FC Saarbrücken am Montagabend vorbei an Kickers Offenbach und ist nun Spitzenreiter der Regionalliga Südwest. Der FCS bezwang die Wormser Wormatia mit 4:1 - und wieder hatten die Top-Torjäger Kevin Behrens und Patrick Schmidt großen Anteil am Erfolg.
>> Mehr lesen

Lübecks Landerl: "Uns hat es heute mal erwischt" (Mon, 18 Sep 2017)
Am vergangenen Wochenende musste sich der VfB Lübeck im Spitzenspiel beim Hamburger SV II mit 0:2 geschlagen geben. Cheftrainer Rolf Landerl räumte nach dem Schlusspfiff eine verdiente Niederlage ein, wollte diese allerdings nicht überbewerten. Ein besonderes Lob sprach der Österreicher der Bundesliga-Reserve des HSV aus.
>> Mehr lesen

Aus zwei mach drei: OFC lernt auswärts dazu (Fri, 15 Sep 2017)
Sieben der vergangenen acht Partien hat Offenbach in der Regionalliga Südwest für sich entschieden. Durch ihren jüngsten Sieg gegen Wormatia Worms sprangen die Kickers nun auf den ersten Platz der Tabelle. Saarbrücken ist den Hessen aber dicht auf den Fersen.
>> Mehr lesen

Koblenz verpflichtet Lorenzoni (Wed, 13 Sep 2017)
Bei der TuS Koblenz läuft es aktuell nicht rund. Nach sieben Spielen in der Regionalliga Südwest wartet das Team von Trainer Petrik Sander weiterhin auf den ersten Sieg. Auch deshalb ist der Klub nun noch einmal aktiv geworden und hat Nicolai Lorenzoni verpflichtet.
>> Mehr lesen

St. Paulis Keller für drei Spiele gesperrt (Fri, 08 Sep 2017)
Die zweite Mannschaft des FC St. Pauli muss in den kommenden drei Spielen auf Joel Keller verzichten. Der Schweizer hatte im Regionalligaspiel gegen den SV Drochtersen/Assel am 3. September die Rote Karte gesehen.
>> Mehr lesen

Egestorf holt Lindemann aus Thailand (Thu, 07 Sep 2017)
Transfercoup in der Regionalliga Nord! Der 1. FC Germania Egestorf/Langreder wird schon am Sonntag gegen den VfB Oldenburg auf Ex-Profi Björn Lindemann zurückgreifen können. Der 33-Jährige ist ab sofort für das Team von Trainer Jan Zimmermann spielberechtigt.
>> Mehr lesen

Meniskus-Einriss: David Müller fällt vorerst aus (Thu, 07 Sep 2017)
Mittelfeld-Spieler David Müller vom Regionalligisten Stuttgarter Kickers ist auf unbestimmte Zeit außen vor. Im WFV-Pokalspiel gegen den SV Bonlanden hat sich Müller am Knie verletzt. Ob er operiert werden muss ist noch unklar.
>> Mehr lesen

Schluss mit 25: Maslanka hört auf (Thu, 07 Sep 2017)
Es ist die absolute Hiobsbotschaft für einen Profisportler: Kristian Maslanka von Kickers Offenbach muss seine Karriere beenden. Der 25-Jährige litt schon länger an Hüftgelenksproblemen, nun ist die Schädigung zu weit fortgeschritten. Auf seiner Homepage schreibt der Regionalligist, "Kristian nach besten Möglichkeiten in der Zukunft unterstützen zu wollen".
>> Mehr lesen

"Der HansaExpress rollt wieder" :Leider muss die Bahn auch für "diese" Fans die Preise (wieder) erhöhen....

F.C. Hansa Rostock e.V.

Turbulente Schlussphase in Paderborn - Hansa muss sich spät geschlagen geben (Fri, 22 Sep 2017)
Den 10. Spieltag der 3. Liga eröffnete der F.C. Hansa mit einem Freitagabendspiel beim SC Paderborn ...
>> Mehr lesen

NEU im Shop: F.C. Hansa Edel-Kollektion (Fri, 22 Sep 2017)
Ihr möchtet auch in eurem Berufsalltag zeigen, für welchen Verein euer Herz schlägt - aber auf eine smarte, subtile Art und Weise? Dann werft mal einen Blick auf unsere neue Edel-Kollektion...
>> Mehr lesen

Pins, Uhren und Hansa-Schmuck - neu im Shop! (Thu, 21 Sep 2017)
Schon entdeckt? In unserem Fan- und Onlineshop sind weitere neue "schmucke" Artikel eingetroffen....
>> Mehr lesen

„Fans fragen – Profis antworten“ mit Vladimir Rankovic (Thu, 21 Sep 2017)
Ihr habt Fanfragen an "Vladi"? Dann füllt bis Montag das nachfolgende Formular aus...
>> Mehr lesen

Die Hansa-News vor dem Auswärtsspiel beim SC Paderborn (Thu, 21 Sep 2017)
Wir haben vor dem Spitzenspiel gegen den SC Paderborn mit Selcuk Alibaz und Amaury Bischoff gesprochen...
>> Mehr lesen

Dotchev: "Wir erwarten ein Spitzenspiel!" (Thu, 21 Sep 2017)
Die Pressekonferenz vor unserem Auswärtsspiel beim SC Paderborn (Freitag, 22.09.2017, Anstoß 19 Uhr)...
>> Mehr lesen

Aus der Versenkung an die Spitze – Paderborn startet furios in die Saison (Thu, 21 Sep 2017)
Am 20.05.2017 war der Super-Gau beim SC Paderborn perfekt. Die Ost-Westfalen schafften Historisches und stiegen zum dritten Mal in Serie ab – Profifußball sollte zur neuen Saison ohne den SCP gespielt werden. Doch es kam anders...
>> Mehr lesen

Neu: Hansa-Fan-Ecke bei „Drogeria – meine Welt“ in Warin (Wed, 20 Sep 2017)
Schöne Neuigkeiten für alle Fußballfans aus und rund um Warin! Ab sofort gibt es Hansa-Fanartikel auch direkt bei euch vor Ort in Nordwestmecklenburg...
>> Mehr lesen

Zusammenstehen: „Hansa-Fußball für Kinder e.V.“ erfüllt Kids und Jugendlichen den Traum vom Stadionbesuch (Wed, 20 Sep 2017)
>> Mehr lesen

Faninformationen für das Auswärtsspiel beim SC Paderborn (Wed, 20 Sep 2017)
Für unser Gastspiel beim SC Paderborn (Freitag, 21.09.2017) liegen Faninformationen zum Download vor...
>> Mehr lesen

Hansa-Perspektivteam als nächstes in Bützow und Gnoien im Einsatz (Wed, 20 Sep 2017)
Die nächsten Spiele unseres Hansa-Perspektivteams sind fix...
>> Mehr lesen

Hansa belohnt sich nicht - Zwickau reicht eine Torchance zum Punktgewinn (Tue, 19 Sep 2017)
Innerhalb von zwei Tagen musste der F.C. Hansa das Heimspiel gegen Bremen abhaken und den nächsten Gegner ins Auge fassen. Nach der kurzen Enttäuschung wollte das Team von Trainer Pavel Dotchev die nächste Chance ergreifen...
>> Mehr lesen

„Hauptsache ihr habt Spaß“: MediaMarkt präsentiert Hansa-Flutlichtspiel gegen Zwickau (Tue, 19 Sep 2017)
Im Ostseestadion wird heute wieder unter Flutlicht gekickt! Ab 19 Uhr ist der FSV Zwickau zu Gast – aber es lohnt es sich heute, schon ein wenig früher zu kommen...
>> Mehr lesen

Am 20. Oktober kommt Osnabrück: Jetzt Tickets fürs nächste Flutlichtspiel im Ostseestadion sichern (Mon, 18 Sep 2017)
Am 20. Oktober 2017 steht für unsere Kogge das nächste Flutlichtspiel im Ostseestadion an. Zu dieser Freitagabend-Partie empfangen wir ab 19 Uhr den VfL Osnabrück...
>> Mehr lesen

Infoveranstaltung zur Hansa-Fananleihe / Wandlung noch bis Ende Oktober möglich (Mon, 18 Sep 2017)
Im Businessclub des Ostseestadions fand am 3. September eine Informationsveranstaltung zu der im Jahr 2011 aufgelegten Hansa-Fananleihe statt. Rund 100 Zeichner waren der Einladung des F.C. Hansa gefolgt...
>> Mehr lesen

Nick Dietrich spielt nun im Landesklasseteam von Union Wesenberg

(12.08.14) "Ehemalige" Patrick Lange, Marco Holz und Nick Dietrich kicken jetzt in der Landesklasse-Elf von Union Wesenberg. "... Mit Patrick Lange (ESV Lok Neustrelitz) wurde ein Spieler für die Torwartposition geholt. Der konkurriert nun mit Stammkeeper Stefan Fenner um den Platz zwischen den Pfosten. Die Defensive verstärken Ben Schulz (TSG Neustrelitz), Franz Leonard Salchow (TSG Neustrelitz A-Junioren) und Jan Eisermann (FV Wokuhl). Oliver Heß (Chemie Neubrandenburg), Nick Dietrich (ESV Lok Neustrelitz) und Marco Holz (SpVgg Victoria Neustrelitz) sollen neuen Schwung in die Offensive bringen.

„In Quantität und Qualität haben wir uns gegenüber der letzten Saison verbessert“, schätzte Dirk Wulff, Sportlicher Leiter der Wesenberger, ein und dankte den Vereinen gleichzeitig für den reibungslosen Ablauf bei den Ummeldungen. . ..." aus Strelitzer Zeitung vom 11.08.2014

(30.06.) Die Frauenmannschaft des ESV Lok Neustrelitz beendet die Saison 2013/14 mit dem 5. Platz und verabschiedet sich gleichzeitig von der Staffel Ostuckermark (Brandenburg).
Torschützen für die Saison 2013/14:
Susann Gottschalk 15, Sandra Ludwig 11, Mandy Reggentin 9, Sofie Manthe 7,
Juliane Hänel 5, Fanny Köpsell 4, Marie Nowotny 3, Mellanie Rietz 3, Luisa Landrock 2, Maria Ullich 1

(28.06.14) Zum Abschluss ein vierter Platz beim Turnier in Waren

Ein letzter Auftritt der Fußballdamen der Residenzstadt im Dress des ESV Lok Neustrelitz beim Sommerturnier des Verbandsligisten SV Waren 09. Und eine letzte Auszeichnung: Sandra Voß wurde als beste Torhüterin des Turniers geehrt.

In der Vorrundengruppe A blieb das Team von Trainer Landrock ungeschlagen und ohne Gegentreffer. Der zweite Platz wurde erspielt und sich somit für die Finalrunde qualifiziert. Die Ergebnisse: ESV Lok - SV Fürstenberg 0:0, - FK Wittstock 0:0, - FC Einheit Strasburg 2:0 und gegen TSV Hamburg 0:0. Im Halbfinale musste man sich dem Gastgeber SV Waren 09 mit 0:2 geschlagen geben. Bis fünf Minuten vor Spielende konnte das Spiel offen gehalten werden, ehe die Verbandsligistinnen in Führung gehen konnten. Leider gab es im Spiel um Platz drei ebenfalls eine 0:2-Niederlage. Ein Eigentor einer ESV-Spielerin verhalf FK Wittstock zum Sieg. Mit Juliane Hänel und Lisa Rieckhoff waren zwei Nachwuchsspielerinnen im Aufgebot des ESV Lok Neustrelitz.

Die Tore für die Neustrelitzerinnen erzielten Susan Gottschalk und Mandy Reggentin.

ESV LOK mit: Voß, Landrock, Röse, Rietz, Reggentin, Gottschalk, Köpsell, Schwolow, Hänel, Rieckhoff.

(06.06.14.) Beschlossen: Nach dem 5:2-Sieg der ESV-Damen über FC Einheit Strasburg wurde in einer Mannschaftssitzung über die weitere Zukunft beraten. Anwesend war auch der TSG-Trainer, der seine Vorstellungen darlegte. Nachdem bereits im vergangenen Jahr der Fußballnachwuchs wechselte sehen die Frauen wegen der fehlenden Nachwuchskräfte keine weitere Perspektive beim ESV Lok mehr. Der Anschluss an die TSG wird zum neuen Spieljahr erfolgen.

(15.06.) 1:0-Erfolg im letzten Heimspiel: Sofie Manthe ballert goldenes Tor

Das letzte Heimspiel in der Kreisliga-Saison konnten die Fußballerinnen vom ESV Lok Neustrelitz gewinnen. Gegen den VfL Vierraden setzten sich die Neustrelitzerinnen knapp mit 1:0 (0:0) durch. Das goldene Tor für die ESV-Truppe besorgte Sofie Manthe (65. Minute). Somit konnten die Residenzstädterinnen ihren Fans am vorletzten Spieltag noch einmal drei Punkte bieten und ihrem Trainer ein schönes Abschiedsgeschenk bereiten. ESV-Coach Jens Landrock wird sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen.

(23.05.14) Das Männerteam bestreitet die letzten drei Spiele der Saison 2013/14. Das Team wird aufgelöst und schließt sich in der kommenden Spielsaison zu großen Teilen (12 Spieler) dem FV Wokuhl an. Wir danken Robert Peucker und seinen Mitstreitern für die schönen und erfolgreichen letzten vier Jahre. Zwei Aufstiege von der Kreisklasse in die Kreis-Oberliga stehen zu Buche. Wir bedauern, sagen Danke, Tschüß und weiterhin viele sportliche Erfolge!!! Die letzten Spiele im Überblick:

Sa., 24.05., 14 Uhr (Strelitz-Alt): ESV Lok - TSV 1814 Friedland II   1:1

Sa., 31.05., 13 Uhr  Motor Süd Nbg. - ESV Lok 0:3-Wertung (MS nicht angetr.)

Sa., 14.06., 13 Uhr (Harbigstadion): ESV Lok - Sturmvogel Völschow   4 :2

Übergabe der neuen Regenjacken an die ESV-Damen vor dem Punktspiel gegen SG Crussow.. Aber das Ende der Mannschaft beim ESV Lok war schon in Sicht. "Der Himmel weinte ..."

(11.01.14) 15. Strelitzia-Cup: Acht Mannschaften beim Jubiläumsturnier +++ 1. FC Neubrandenburg (B-Juniorinnen) verteidigen Cup-Gewinn +++ Knapp: Drei Teams mit 16 Punkten an der Spitze, Torverhältnis entscheidet über Sieg +++ Bestes Ergebnis für ESV Lok seit Jahren +++ Mandy Reggentin zur besten Spielerin gewählt und erfolgreichste Torschützin +++ Abschlusstabelle:

1. 1.FC Neubrandenburg 04       30:9    16
2. TSV 1814 Friedland                17:9    16
3. ESV Lok Neustrelitz                16:9    16
4. VfB Gramzow                          9: 7    11
5. Pelsiner SV                             11:10   9
6. Teterower SV 90                     7:8      8
7. Rostocker FC                           8:14    4
8. FSV Nordost Rostock               0:22    1

Ergebnisse: ESV Lok Neustrelitz - 1. FC Neubrandenburg 3:3; Pelsiner SV - TSV Friedland 0:5; Rostocker FC - Teterower SV 2:3; VfB Gramzow - FSV Nordost Rostock 4:0; Pelsiner SV - 1.FC Neubrandenburg 2:5; Rostocker FC - ESV Lok Neustrelitz 1:2; VfB Gramzow - TSV Friedland 0:2; FSV Nordost R - Teterower SV 0:2; Rostocker FC - 1.FC Neubrandenburg 1:5; VfB Gramzow - Pelsiner SV 2:0; FSV Nordost Rostock - ESV Lok Neustrelitz 0:3; Teterower SV - TSV Friedland 1:1; VfB Gramzow - 1.FC Neubrandenburg 3:2; FSV Nordost Rostock - Rostocker FC 0:3; Teterower SV - Pelsiner SV 1:2; TSV Friedland - ESV Lok Neustrelitz 4:1; FSV Nordost Rostock - 1. FC Neubrandenburg 0:9; Teterower SV - VfB Gramzow 0:0; TSV Friedland - Rostocker FC 2:1; ESV Lok Neustrelitz- Pelsiner SV 2:1; Teterower SV - 1. FCN 0:1; TSV Friedland - FSV Nordost Rostock 3:0; ESV Lok Neustrelitz - VfB Gramzow 3:0; Pelsiner SV - Rostocker FC 2:0; TSV Friedland- 1. FC Neubrandenburg 0:5; ESV Lok Neustrelitz - Teterower SV 2:0; Pelsiner SV- FSV Nordost Rostock 4:0; Rostocker FC - VfB Gramzow 0:0.

15. Strelitzia - Cup der ESV-Damen ---> Klick Bild zur Galerie
Mit drei Pokal-Treffern in Angermünde erfolgreich: Mandy Reggentin

(07.12.13) 3. Platz bei Hallen-KM in MSP-V.Knapp ging es bei der Hallenkreismeisterschaft des KFV Mecklenburger Seenplatte-Vorpommern zu. Verletzungsbedingt fehlte unsere Stammtorhüterin Heike Wolff. Sandra Voß sprang für sie ein. Gegen den neuen Hallenmeister Kickers JuS gab es zwei knappe Niederlagen (2:3 und 0:1). Auch gegen die Friedländerinnen konnten unsere Damen nur ein Unentschieden erreichen (4:4 und 2:4). ESV Lok spielte mit: Voß, Reggentin (5 Tore), Manthe (1), Ullrich, Rietz, Röse, Gottschalk (2).

(24.11.) Vize-Meister in der Halle: Dem FSV Lok Eberswalde im Finale knapp unterlegen

Ergebnisse Vorrunde Gruppe B: FC Einheit Grünow- ESV Lok 1:1; ESV Lok- FSV Lok Eberswalde 1:3; ESV Lok- Vfl Vierraden 2:0; FC Schwedt 02- ESV Lok 0:1; Halbfinale: VfB Gramzow - ESV Lok 1:2; Finale: ESV Lok - Eberswalde 2:3.

ESV Lok mit: Wolff, Hänel, Ullrich, Manthe (1), Rietz, Voß (4), Reggentin(4).

(22.11.) ESV Lok Neustrelitz - VfB Gramzow 2:3

In letzter Minute das Spitzentreffen doch noch verloren. Das 2:2 konnte die letzten fünf Minuten nicht gehalten werden. Es fehlte die Cleverness. ESV Lok mit: Wolff - Ullrich, Hänel, Gottschalk (1 Tor), Köpsell, Reggentin, Manthe, Rietz, Voß (1).

(16.11.) Starke Leistung im Pokal-Viertelfinale: Beim Angermünder FC 6:3 gewonnen

ESV spielte mit Wolff, Landrock, Rietz, Reggentin (3 Tore), Voß (2), Gottschalk (1), Ullrich, Hänel.

Durch einen 6:3 ( 2:1) Auswärtssieg gegen den Angermünder FC sind die Kreisliga-Fußballerinnen vom ESV Lok Neustrelitz in das Halbfinale des Kreispokals Ostuckermark (Brandenburg) eingezogen. Gegen den Landesliga-Absteiger zeigten die Neustrelitzerinnen von beginn an guten Fußball und gewannen am Ende
nicht unverdient. Das war ein klasse Spiel von beiden Seiten. Wir freuen uns schon jetzt auf das Halbfinale, sagte ESV Betreuer Gerd Runge.... --->weiter Klick Bild
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ESV Lok Neustrelitz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.